FALTENUNTERSPRITZUNG MIT HYALURONSÄURE

Wir bieten sehr umfangreiche Angebote und Behandlungsmöglichkeiten für Sie und Ihn.
auf Anfrage

Durch die Injektion an genau definierten Stellen im Gesicht (Liquid Facelifting) wird auch ein gewisser Straffungseffekt erzielt. Mit Hyaluron gelingt das Facelifting auf sanfte Weise. Es entsteht eine glatte und pralle Haut.

Behandlungsdauer:
30 min.
Betäubung:
ja
Klinikaufenthalt:
nein
Gesellschaftsfähig:
sofort

Fillerbehandlungen (Hyaluronsäure):

Hyaluronsäure wird als Füllsubstanz zur Aufpolsterung von statischen Falten oder zur Konturgebung bei Volumenverlust verwendet. Vor allem finden sie in den unteren zwei-Drittel des Gesichtes zur Lippenformung oder der Behandlung der Nasolabial- und Marionettenfalten Anwendung.

Durch die Injektion an genau definierten Stellen im Gesicht (Liquid Facelifting) wird auch ein gewisser Straffungseffekt erzielt. Mit Hyaluron gelingt das Facelifting auf sanfte Weise. Es entsteht eine glatte und pralle Haut.

Was ist Hyaluron?

Bei Hyaluron handelt es sich um einen in fast allen Zellen vorkommenden Mehrfachzucker. Seine hervorstechendste Eigenschaft ist die Fähigkeit, sehr viel Wasser zu binden. Das fördert die Beweglichkeit der Gelenke, auch die Sehnen, Muskeln und die Haut erhalten wertvolle Feuchtigkeit. Hyaluron gehört zum Bindegewebe des Menschen und aller Wirbeltiere. Ein Gramm Hyaluron kann im Extremfall sechs Liter Wasser binden. Ein gutes Beispiel liefert das menschliche Auge: Sein Glaskörper besteht zu 98 % aus Wasser, die restlichen 2 % sind Hyaluronsäure, die das Wasser bindet. In der Medizin hilft Hyaluron unter anderem bei Arthrose als zusätzliche Gelenkschmiere, die Säure fördert den Heilungsprozess bei Wunden, sie befeuchtet auch trockene Augen.

Gesichtsstraffung mit Hyaluron

Amerikanische Wissenschaftler konnten in Studien belegen, dass Hyaluronsäure die Fibroblasten der unteren Hautschichten aktiviert. Diese speziellen Zellen dienen der Produktion von Kollagen. Wenn sie mit Hyaluron versorgt werden, entsteht eine glattere und prallere Haut. Der menschliche Körper produziert zwar auch selbstständig Hyaluronsäure, doch diese Produktion lässt mit zunehmendem Alter rapide nach.

Natürliche Gesichtsverjüngung mit Hilfe von Hyaluron

Konturen können wieder sichtbar gemacht werden und Falten gemildert und geglättet werden. Auch eine Anhebung der behandelten Gesichtspartien wird erzielt. Ein sanftes Facelifting mittels Hyaluron funktioniert nicht nur effektiv, die Ergebnisse sehen auch natürlich aus.

    • Volumen am Jochbeinknochen aufbauen + seitliche Wangenpartien anheben
    • Reduzierung der Nasolabialfalten
    • Verbesserung des Lippenvolumens
    • Mittels Unterspritzung der oberen Gesichtshälfte eine Faltenreduktion erzielen
    • Geringfügige Anhebung der Mundwinkel und Verringerung der Marionettenfalten
    • Lippen aufspritzen mit Hyaluron

Auch Lippen können mit Hyaluron-Unterspritzung schnell und effektiv aufgespritzt werden. Üppige Lippen stehen für Jugend, Sinnlichkeit und Schönheit seit jeher. An diesem Ideal hat sich bis heute nichts geändert.

Hyaluron-Unterspritzungen sollten immer im Einklang mit dem Typ erfolgen - natürlich, sanft und sicher. So schön Promis auch damit wirken mögen: Booster-Lippen passen nicht zu jedem Typ und in jedes Gesicht! Als natürliches Beauty-Ideal von Ober- zu Unterlippe gilt das Verhältnis 1:1,6

Aufgespritzte Lippen korrigieren

Kleine Korrekturen sind kurz nach dem Eingriff durch gezieltes Nachspritzen möglich. Beispielsweise dann, wenn das Hyaluron sich ungleichmäßig verteilt.

Selbst das vollständige Rückgängigmachen des Eingriffs ist möglich. Dazu wird ein Enzym namens Hyaluronidase in die aufgespritzten Lippen injiziert. Dieses baut das eingebrachte Hyaluron innerhalb von ein bis zwei Tagen wieder ab.

Was ist bei Injektionen von Hyaluron zu beachten?

Es ist dabei Umsicht geboten. Injizierte Hyaluronsäure ist nur dann zu empfehlen, wenn ein absolut hochwertiger Hyaluronfiller zum Einsatz kommt, dessen Verträglichkeit und Wirksamkeit in klinischen Studien nachgewiesen wurde.