BRUSTVERGRÖßERUNG

Wir bieten sehr umfangreiche Angebote und Behandlungsmöglichkeiten für Sie und Ihn.
ab 3.900 €

All-inclusive Service unterbreiten. Der Endpreis inkludiert Flug, VIP-Transfer, Übernächtigungen sowie die Operationen. Zudem bieten wir kostenlose Organisation und Begleitung von Stadtrundfahrten sowie Shopping und andere Events an.

Behandlungsdauer:
2 std.
Betäubung:
ja
Klinikaufenthalt:
ja
Gesellschaftsfähig:
nach 1 bis 2 Tage

SIND SIE BEREIT DIE BRÜSTE IHRER TRÄUME ZU HABEN ?

Sich selbst attraktiv zu fühlen, das ist sicher einer der wichtigsten Gründe für eine Brust Operation. Wer mit einer zu kleinen, zu schlaffen oder zu großen Brust leben muss, wünscht sich daher oft nichts anderes als eine Brustkorrektur. Ihr persönliches Schönheitsideal nach Ihren Wünschen wird verwirklichen und behalten dabei stets Ihre Gesundheit im Auge.


Die häufigsten Grunde, darum die Brust Operationen durchgeführt werden:

• Deformation der Brüste durch Schwangerschaft und Stillzeit

• Altersbedingte Erschlaffung

• Asymmetrische oder zu kleine Brüste

• Deformation nach großem Gewichtsverlust.

Deformationen und ästhetische Makel werden in einer Brust OP auf sichere und nachhaltige Weise behoben. Durch das Einsetzen von Brustimplantaten aus Silikon werden beide Brüste optisch perfektioniert und sehen am Ende so aus, wie es Ihren Vorstellungen entspricht.


 DIE WAHL DES BRUSTIMPLANTATS

Jedes Brustimplantat besteht aus einer Silikonhülle und einer Füllung. Die Füllung ist jeweils unterschiedlich. So gibt es Füllungen aus:

• Silikongel

• Kochsalzlösung

Neben der Füllung unterscheiden sich Brustimplantate zudem in ihrer Form, da das Ergebnis perfekt zu dem Körper der Frau passen soll. Hier gibt es:

Runde Implantate, die die Brust oben wie unten voller und insgesamt runder erscheinen lassen.

Anatomische Implantate, die die natürliche Form der Brust imitieren und daher eine Tropfenform haben.

Je nach anatomischen Voraussetzungen wird in einem Beratungsgespräch die passende Form der Brustimplantate bestimmt. Dabei wird die Beschaffenheit des Brustkorbes ebenso berücksichtigt wie die physiologischen Grenzen des Hautgewebes. Zur Verdeutlichung des Ergebnisses werden Spezial-BHs eingesetzt: Sie enthalten das gewählte Brustimplantat in der passenden Größe und können bei Anprobe einen Hinweis darauf geben, wie das Endergebnis nach der Brust-OP aussehen wird.


HEILINGSPROZESS NACH DER BRUST OPERATION 

Direkt nach der Brustvergrößerung werden die Brust selbst und anliegende Körperbereiche geschwollen sein und sich unter Umständen ungewohnt und angespannt anfühlen. Auch eine leichte Verfärbung dieser Regionen ist möglich.

Alle diese Beschwerden klingen in der Regel nach einigen Wochen wieder ab. In einigen Fällen zieht sich die Wundheilung jedoch über einen längeren Zeitraum von mehreren Monaten und maximal einem Jahr hin. Bei regelmäßigen Kontrolluntersuchungen beim Arzt werden die Fortschritte des Heilungsprozesses überwacht und die Reaktion des Körpers auf die Brustimplantate kontrolliert.

Zur Linderung der Schmerzen direkt nach der Operation und der Unterstützung des Heilungsprozesses verschreibt der behandelnde Chirurg passende Medikamente, Salben und Spezial-BHs.


VERHALTEN NACH DER BRUSTVERGRÖßERUNG 

Patientinnen können in der Regel wenige Tage nach dem Eingriff ihre Arbeit wiederaufnehmen. Wichtig ist allerdings, innerhalb der ersten vier bis sechs Wochen keinen Sport zu treiben und mindestens acht Wochen nach der OP keine schweren Lasten zu heben. Erste physische Kontakte mit der vergrößerten Brust sollten erst nach drei bis vier Wochen erfolgen. Der unterstützende Spezial-BH sollte vier bis sechs Wochen getragen werden.

Um den Heilungsprozess optimal zu unterstützen und das Risiko von Komplikationen zu minimieren, wird empfohlen, für einige Tage nach dem Eingriff Urlaub zu nehmen. So kann der Körper geschont und die Wundheilung beschleunigt werden.


Jetzt Kontakt aufnehmen und ganz unverbindlich und kostenlos beraten lassen!